Alcar-Rädersortiment

Farbspektrum der Dotz Suzuka wächst

Dotz Suzuka BMWRadoption auch für den BMW M235: die Dotz Suzuka.  Foto: Alcar

Mit einer Größen-Range von 18 bis 20 Zoll und einer 5-Loch-Anbindung deckt die Dotz Suzuka eine breite Auswahl an Fahrzeugen ab. ABE-Freigaben liegen nach Aussage der Alcar-Verantwortlichen für diverse Automodelle der Hersteller Audi, BMW und Mercedes-Benz vor. Darüber hinaus seien ECE-Anbindungen – ausdrücklich auch für Mischbereifungen – für den BMW 3er und 4er erhältlich. Die Dotz Suzuka weist Herstellerangaben zufolge eine Traglast von bis zu 740 Kilogramm auf und soll mit einer “filigran-kantigen Speichenführung” überzeugen. 

Ähnliche Artikel

Wheelworld TTC
Wheelworlds TTC-Präsenz als Testlauf
Erweitertes Produktportfolio
Tesla Model X Plaid
Tesla Model X Plaid steht optional auf Borbets CW3-Felge
Elektromobilität
china_felge
Yokohama erwirkt Verbot
Chinesische Felgen-Fälschungen
Autec_Rixon_web
Neues Autec-Design Rixon speziell für E-Mobilisten
Felgen