Goodyear FIA ETRC
Fortgesetztes Motorsport-Engagement

Goodyear liefert neuen Einheitsreifen für die FIA ETRC

Die FIA European Truck Racing Championship (ETRC) darf sich auch in dieser Saison über Unterstützung von Goodyear freuen. Der Reifenhersteller tritt erneut als Titelsponsor und exklusiver Reifenlieferant der Serie in Erscheinung. Neu ist jedoch die verwendete Reifenspezifikation: Dank einer optimierten Mischung sollen die Profile mehr Nassgrip entwickeln.

Elisa Erkkilä
Management-Personalie

Elisa Erkkilä wird Nokian Tyres’ General Counsel

Elisa Erkkilä wurde mit Wirkung zum 1. Juni 2024 zum General Counsel und Mitglied der Konzernleitung von Nokian Tyres ernannt. Erkkilä wechselt von der Wirtschaftskanzlei Fondia ins Management des finnischen Reifenherstellers.

Bosch Rexroth Batterieentladung
Neue Mobilität

Vitesco und Bosch unterstützen den Hochlauf des Batterierecyclings

Als Teil hybrider und vollelektrischer Mobilitätsformen wächst die Nachfrage nach Batterien. Damit steigt zugleich auch die Notwendigkeit für entsprechende Recycling-Möglichkeiten im Sinne der Kreislaufwirtschaft. Mit strategischen Initiativen und Investitionen treiben Vitesco Technologies und Bosch die Entwicklung dieses Zukunftsfelds weiter voran.

Hahn Gruppe Auzbis
Ausbildung

Hahn-Akademie ist Kerninstanz der Zukunftssicherung

Das Thema Fachkräftemangel ist ein Dauerläufer im Kfz-Gewerbe und Autohausgeschäft. Das wirksamste Mittel ist die Ausbildung von Fachkräften. Die Hahn-Gruppe feierte im Mai das erfolgreiche Ausbildungsende von 44 Azubis – die Hahn-Akademie ist eine Kerninstanz im Unternehmen.

AZuR
Reifen-Recycling

AZuR-Netzwerk auf der Deutschen Kautschuk-Tagung

Das AZuR-Netzwerk präsentiert sich auf der Deutschen Kautschuk-Tagung (DKT) vom 1. bis 4. Juli 2024 in Nürnberg. Am AZuR-Stand auf dem Science Campus empfangen einige Netzwerkpartner unter der Schirmherrschaft des Wirtschaftsverbandes der deutschen Kautschukindustrie die Konferenz-Besucher. 

Albrecht Wollensak Alphartis SE
Positiver Abschluss für “herausforderndes Jahr”

Vertriebs- und After-Sales-Geschäft treiben Alphartis-Umsatz

Die Alphartis SE bilanziert ein erfreuliches Geschäftsjahr 2023: Der Umsatz konnte um rund 25 Prozent gesteigert werden und auch die Zahl der Mitarbeitenden wuchs. Wesentliche Erfolgsfaktoren waren das gute After-Sales-Geschäft sowie die Steigerung der Fahrzeugabsätze. Positiv bemerkbar machten sich auch die Übernahme weiterer Standorte sowie die Einführung der Marke Hyundai.

Euromaster Rüdebusch
Flottengeschäft

Euromaster betreut Transporteur Rüdebusch

Die Michelin-Tochter Euromaster agiert künftig als Servicepartner des Transportunternehmens Rüdebusch. Zum Start der Zusammenarbeit betreut Euromaster 200 Fahrzeuge des Fuhrparks.

Pyrum Dillingen
Gemeinderat stimmt für Änderung des Bebauungsplans

Spatenstich für Pyrum-Werk in Perl-Besch “steht nichts mehr im Weg”

Die Pyrum Innovations AG sieht sich beim Bau ihres zweiten eigenen Werks im saarländischen Perl auf Kurs. Der Perler Gemeinderat hat der Änderung des Bebauungsplans kürzlich zugestimmt und auch ein Durchführungsvertrag zwischen der Gemeinde und dem Recyclingunternehmen wurde bereits unterzeichnet.

Marco Trautmann Sven Fierenkothen
Superior Industries

Neuausrichtung des Bereichs Aftermarket

Zwei Personalien kündigen beim zuletzt negativ in die Schlagzeilen geratenen Räderhersteller Superior Industries strategische Feinjustierungen an: Marco Trautmann übernimmt die Position des Senior Director Product Development Europe. Sven Fierenkothen soll sich interimistisch um die Neuausrichtung des Bereichs Aftermarket kümmern.

Kautschuk
Kautschukindustrie

Hohes Preisniveau verfestigt sich

Der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V. sieht keine Entspannung bei den Rohstoffkosten für die Kautschukverarbeitung. wdk-Präsident Michael Klein fordert für die Kautschukverarbeiter in Deutschland Kompensation.

Dampfkessel Reifenproduktion
Reifenproduktion

CO2-neutrale Produktion im Conti-Reifenwerk in Lousado

Continental eigenen Angaben zufolge seinem Ziel einer vollständigen CO2-neutralen Produktion einen wichtigen Schritt näher. Seit diesem Jahr kann Conti im Reifenwerk Lousado Reifen CO2-neutral herstellen. Möglich werde dies durch die Erzeugung von Dampf mit Hilfe eines Kessels, der rein elektrisch betrieben wird.

Mahle Thermostate
Admetos übernimmt

Mahle trennt sich wie geplant vom OE-Geschäft mit Thermostaten

Mahle konzentriert sich im Thermostatgeschäft wie angekündigt auf den Ersatzteil- und Zubehörhandel unter den Marken Mahle und Behr. Das entsprechende Erstausrüstungsgeschäft des Zulieferers mit rund 600 Beschäftigten in sechs Ländern wurde an die Industrie- und Beteiligungsholding Admetos veräußert.

Podcast Automotive Insights
Podcast

Episode #28 – Schwerpunkte: Carat-Standort-Übernahmen und Cybersecurity

In der neuesten Episode des Podcasts von Automotive Insights sprechen wir über die strategischen Vorhaben der Carat-Unternehmensgruppe sowie die digitalen Themen E-Rechnung und Cybersecurity.

Felge beschädigt
Hauptuntersuchung

Überarbeitete Richtlinie zu Schäden an Rädern und Reifen

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. informiert seine Mitglieder über die Korrektur der „Richtlinie für die Durchführung von Hauptuntersuchungen und die Beurteilung der dabei festgestellten Mängel an Fahrzeugen nach §29, Anlagen VIII und VIIIa StVZO", die Im Verkehrsblatt (77) bekannt gegeben wurde.

Autohaus-Gruppe Seitz
Neuer Standort mit “verbesserten Möglichkeiten”

Autohaus Seitz verlagert Nora-Zentrum ins Gewerbegebiet Sulzberg

Das Nora-Zentrum Allgäu der Autohaus-Gruppe Seitz befindet sich seit wenigen Tagen an einer neuen Adresse. Anstatt in der Georg-Krug-Straße 6 im Nordosten von Kempten operiert der Betrieb künftig im Gewerbepark 35 in Sulzberg. Die Verantwortlichen attestieren dem neuen Standort jede Menge Potenzial.

Carglass Fahrerassistenzsysteme
Zugriff auf Fahrzeugdaten

LG Köln urteilt zugunsten des freien Werkstattmarkts

Mit “Secure Gateways” erschweren Hersteller Kfz-Werkstätten vielfach den Zugriff auf die für viele Servicearbeiten benötigten Fahrzeugdaten. Nach dem Europäischen Gerichtshof bestätigt nun auch das Landgericht Köln die Rechtswidrigkeit dieses Vorgehens. Die Kläger ATU und Carglass sehen in dem Urteil einen “Meilenstein für faire und ausgeglichene Wettbewerbsbedingungen”.

Pirelli Breuberg
Pirelli in Breuberg

“Wir sind ein kleiner und agiler Spieler”

Seit mehr als 120 Jahren werden in Breuberg im Odenwald Reifen produziert, seit rund 60 Jahren ist Pirelli mit von der Partie. Ungeachtet mannigfaltiger Herausforderungen, die auch am Standort spürbar sind, sind die Aussichten positiv. Für Zukunftsoptimismus sorgt der Dreiklang aus Tradition, Adaptionsfähigkeit und gelebter Unternehmenskultur.

Borbet Webseite
Projektkooperation mit PWB & Partner GmbH

Überarbeitete Borbet-Webseite mit verbesserter Usability und “optimiertem Karrierebereich”

Räderhersteller Borbet präsentiert sich seit wenigen Tagen in einem neuen digitalen Look: Mit dem Ziel einer verbesserten Benutzerfreundlichkeit hat das Unternehmen gemeinsam mit der Marketingagentur PWB & Partner GmbH seine Webpräsenz modifiziert. Die Verantwortlichen werben zudem mit einer “Fülle neuer Inhalte”.

Marco Kempin, Andreas Weber, ASA-Präsident Frank Beaujean
Personelle Kontinuität an der Spitze

ASA-Verband bilanziert “arbeitsintensives und erfolgreiches Jahr 2023”

“Krisen sind der neue Dauerzustand”, konstatierte ASA-Präsident Frank Beaujean auf der diesjährigen Mitgliederversammlung. Dass die Betriebe 2023 in wirtschaftlicher Hinsicht dennoch überwiegend positiv bewerten, führt er auch auf die engagierte Verbandsarbeit zurück. Diese Einschätzung bestätigten die Mitglieder, indem sie Beaujean wie auch Marco Kempin als Vizepräsident Finanzen wiederwählten.

Carat Christian Gabler
Autoteilehandel

Übernahme von Standorten soll Carat-Präsenz erhalten

Die Gesellschafter der Carat-Gruppe trafen sich in Mayrhofen, um die Weichen für die Entwicklung der Einkaufskooperationen zu stellen. Geschäftsführer Christian Gabler berichtet von “zukunftsfähigen Strategien”, die die Position der Carat im Autoteilehandel auch künftig sichern sollen. Ein zentraler Baustein ist die Übernahme von Standorten.