Autohaus

Drei Standorte von Motor Center Heinen mit neuer Optik

Motor Center Heinen Menden_webDer Mendener Standort der Heinen-Gruppe wurde gemäß der "Space Identity” von Kia umgestaltet.  Foto: Motor Center Heinen

In Bergkamen sowie in Holzwickede wurden die Cupra-Showrooms laut Unternehmensangaben jeweils dem Markenkonzept entsprechend zu sogenannten “Cupra-Garagen” umgebaut. Diese beinhalten eine Vielzahl digitaler Elemente, die sich auch in einem neuen Beratungsansatz widerspiegeln. Entsprechende Gespräche werden künftig nicht mehr am klassischen Verkaufs-Schreibtisch, sondern in lockerer Atmosphäre an gemeinsamen Smart-Screens geführt. Die Umbaumaßnahmen in Menden wiederum folgten nach Aussage der Verantwortlichen der neuen “Space Identity” von Kia. Wesentliche Komponenten dieses Ansatzes sind warme und helle Farben sowie die Verwendung natürlicher Materialien. 

“Die erfolgreiche Modernisierung unserer Standorte in Bergkamen, Holzwickede und Menden ist ein Meilenstein für unser Unternehmen und unterstreicht unser Engagement für Spitzenleistungen und Kundenzufriedenheit”, betont Jens Ahrens, Leiter Marketing & Kommunikation. “Wir sind stolz darauf, diese Modernisierungsprojekte abgeschlossen zu haben und freuen uns darauf, unserer Kundschaft die neuen und verbesserten Einrichtungen präsentieren zu können.”

Weitere Kia-Showrooms werden renoviert

Sinn und Zweck der Umgestaltungen war laut Unternehmensangaben die Schaffung einer noch ansprechenderen und effizienteren Umgebung für Kund:innen und Mitarbeitende. Daher wurden neben den Ausstellungsräumen auch die Werkstattbereiche modernisiert. Wie es seitens der Heinen-Gruppe weiter heißt, sind die Umbauten weiterer Filialen bereits geplant respektive stehen kurz bevor. Noch in diesem Jahr soll auch der jüngste Standort der Gruppe in Hagen gemäß der Kia-Space-Identity modifiziert werden. Die Kia-Ausstellungsräume der Betriebe in Essen, Dortmund-Hörde und Holzwickede folgen unmittelbar danach.

Mit ihren neun Filialen in Nordrhein-Westfalen sowie der Unternehmenszentrale in Dortmund zählt die Heinen-Gruppe zu den größten Autohandelsgruppen in Deutschlands bevölkerungsreichstem Bundesland. Neben Gebrauchtwagen werden Fahrzeuge von Marken wie Honda, Seat/Cupra, Kia oder Suzuki verkauft. 

Ähnliche Artikel

Glinicke-Geschäftsführer Frank Brecht, Florian Glinicke und Stefan Oberschelp Porsche
Glinicke will mit Porsche weiter wachsen
Zwei neue Porsche-Zentren entstehen
Kahle Gruppe
Kahle Gruppe übernimmt Schulze-Betriebe
Autohaus
Autohaus Hiro Leer Nissan
Autohaus Hiro wird Nissan-Händler
Größere Markenpräsenz in Ostfriesland
Jörg Senger, Stefanie Senger und Michael Kraft
Senger und Neils & Kraft stärken mit einer Allianz ihr Geschäft in Mittelhessen
Übernahme der Autohaus Nord Hermann Schwarz GmbH