Hahn Gruppe Auzbis
Ausbildung

Hahn-Akademie ist Kerninstanz der Zukunftssicherung

Das Thema Fachkräftemangel ist ein Dauerläufer im Kfz-Gewerbe und Autohausgeschäft. Das wirksamste Mittel ist die Ausbildung von Fachkräften. Die Hahn-Gruppe feierte im Mai das erfolgreiche Ausbildungsende von 44 Azubis – die Hahn-Akademie ist eine Kerninstanz im Unternehmen.

Albrecht Wollensak Alphartis SE
Positiver Abschluss für “herausforderndes Jahr”

Vertriebs- und After-Sales-Geschäft treiben Alphartis-Umsatz

Die Alphartis SE bilanziert ein erfreuliches Geschäftsjahr 2023: Der Umsatz konnte um rund 25 Prozent gesteigert werden und auch die Zahl der Mitarbeitenden wuchs. Wesentliche Erfolgsfaktoren waren das gute After-Sales-Geschäft sowie die Steigerung der Fahrzeugabsätze. Positiv bemerkbar machten sich auch die Übernahme weiterer Standorte sowie die Einführung der Marke Hyundai.

Autohaus-Gruppe Seitz
Neuer Standort mit “verbesserten Möglichkeiten”

Autohaus Seitz verlagert Nora-Zentrum ins Gewerbegebiet Sulzberg

Das Nora-Zentrum Allgäu der Autohaus-Gruppe Seitz befindet sich seit wenigen Tagen an einer neuen Adresse. Anstatt in der Georg-Krug-Straße 6 im Nordosten von Kempten operiert der Betrieb künftig im Gewerbepark 35 in Sulzberg. Die Verantwortlichen attestieren dem neuen Standort jede Menge Potenzial.

Graf Hardenberg Christian Welling Thomas Zanzinger Genesis Matthias Wollenberg
Autohaus

Genesis wird zwölfte Marke im Portfolio der Graf-Hardenberg-Gruppe

Wie im vergangenen Jahr bereits angekündigt, fungiert die Graf-Hardenberg-Gruppe ab sofort als Vertriebs- und Servicepartner der Marke Genesis. Über die Zusammenarbeit mit qualifizierten Autohäusern will das koreanische Unternehmen weitere Kundenkreise erschließen. Als ein solcher Partnerbetrieb agiert die neu eröffnete Graf Hardenberg GmbH in Karlsruhe.

Hedin Automotive
Autohaus

Torpedo-Gruppe firmiert künftig als Hedin Automotive

Die Hedin Mobility Group konzentriert ihre europäischen Handelsaktivitäten unter einem einheitlichen Namen. In allen zwölf Ländern, in denen der Konzern aktiv ist, firmieren die bislang eigenständigen Betriebe künftig als Hedin Automotive. Hierzulande ändert sich der Markenauftritt der Torpedo-Gruppe sowie von KW Autohaus.

Autohaus Kunzmann Kia Gelnhausen
Drei Markenstandorte

Kia ist für das Autohaus Kunzmann die “perfekte Ergänzung der Modellpalette”

Bereits seit Anfang des Jahres agiert das Autohaus Kunzmann offiziell als Vertriebs- und Servicepartner der Marke Kia. Ende April bot nun ein Tag der offenen Tür allen Interessierten die Möglichkeit, die Marke und ihre Fahrzeuge an den drei Standorten Aschaffenburg, Dietzenbach und Gelnhausen zu erleben.

Gebrauchtwagenzentrum Leipzig
Ambitionierte Vertriebsziele

Neues Gebrauchtwagenzentrum Leipzig hat für Autohaus König “strategische Bedeutung”

Im Leipziger Stadtteil Rückmarsdorf ist die Autohaus Gotthard König GmbH seit Kurzem mit einem neuen Gebrauchtwagenzentrum präsent. Der Standort soll sich als führender Anbieter von Gebrauchtwagen in der Region etablieren. Die guten Verkaufszahlen der Anfangszeit stimmen die Verantwortlichen dafür optimistisch.

Jürgen Keller AVAG
Führungsgremium erhält Zuwachs

Jürgen Keller wird Teil des AVAG-Vorstands

Als Reaktion auf das Unternehmenswachstum der vergangenen Jahre erweitert die AVAG Holding SE ihren Vorstand: Zum 1. Juli übernimmt Jürgen Keller das neugeschaffene Ressort Operations, womit dem Führungsgremium künftig fünf Mitglieder angehören. In seiner neuen Rolle soll sich Keller vorrangig um die Dienstleistungsabteilungen des Unternehmens kümmern.

Senger MG Friedberg
Startschuss in Friedberg

Senger nimmt MG-Fahrzeuge ins Programm

Die Autohausgruppe Senger erweitert ihr Portfolio im Bereich der Elektromobilität um eine weitere Marke aus China. Neben BYD-Fahrzeugen vertreibt das Unternehmen künftig auch Modelle von MG Motor. Ein erster MG-Store wurde vor wenigen Wochen im hessischen Friedberg eröffnet.

Sternauto
Autohaus

Sternauto-Gruppe setzt auf Einheitlichkeit und benennt Gesellschaften um

Mit einem neuen Erscheinungsbild will die Sternauto-Gruppe künftig über alle Gesellschaften hinweg homogener auftreten. Dazu gehört auch der Abschied von Namen wie Russ & Janot GmbH oder Autohaus Sternagel GmbH: Ab sofort tragen alle Gesellschaften die Marke Sternauto in ihrem Namen und sorgen so in der Außendarstellung für eine “einheitliche Absenderkennung”.

Autohaus Kahle Maxus RSA Deutschland
Chinesische Elektromarke

Autohaus Kahle vertreibt Maxus-Fahrzeuge

Das Autohaus Kahle agiert am Standort Hannover ab sofort als Vertriebs- und Servicepartner für die Marke Maxus. Damit erweitert das Familienunternehmen sein Angebot um Nutzfahrzeuge und Luxus-Vans mit Elektroantrieb. Für den Import der Modelle zeichnet die RSA Deutschland verantwortlich.

ZDK Arne Joswig
ZDK-Präsident Arne Joswig im Interview

“Es ist nicht akzeptabel, wenn Hersteller sich das Beste aus zwei Welten herauspicken”

Automotive Insights befragte Arne Joswig als Präsidenten des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe über potenzielle Interessenten der zum Verkauf stehenden Autohaus-Filialen von Mercedes-Benz. Kritisch äußert sich Joswig im Interview über die Herausbildung von Mischsystemen im Vertrieb.

Michael Berger, Pascal und Bernhard Schmolck
Michael Berger neu dabei

Autohausgruppe Schmolck agiert künftig mit Geschäftsführer-Trio

Die Automobilhandelsgruppe Schmolck hat ihre Geschäftsleitung um ein echtes “Eigengewächs” erweitert. Michael Berger ist seit rund 25 Jahren im Unternehmen und wirkt künftig an der Seite von Pascal und Bernhard Schmolck auf der obersten Managementebene.

Euromaster Autohaus Walch
Euromaster

Intensivierte Betreuung von Franchise-Partnern

Euromaster intensiviert die Beratung seiner Franchise-Partner. Zur Saisonvorbereitung wurden bundesweit sechs regionale Tagungen durchgeführt, bei denen neue Leistungsbausteine präsentiert wurden. Auch 2024 haben die Euromaster-Verantwortlichen seitens des Mutterkonzerns Michelin die Vorgabe, das Filial-Netzwerk substanziell zu erweitern.

Ruofei Zhao Peter Reisacher BYD
Elektromobilität

Reisacher kommt mit erstem reinen BYD-Store nach München

Seit Ende 2022 zählt die Reisacher-Gruppe zu den offiziellen Vertriebspartnern der E-Auto-Marke BYD. An Standorten in Augsburg, Memmingen und Ulm werden BYD-Interessenten bereits fündig. Nun adressiert die Automobilhandelsgruppe Kundinnen und Kunden in München erstmals mit einem Stützpunkt, der exklusiv der China-Marke vorbehalten ist.

Feser-Graf Bentley Nürnberg
Ergänzung des Markenportfolios

Feser-Graf-Gruppe will mit Bentley Nürnberg im Luxussegment wachsen

Im Herbst vergangenen Jahres gab die Feser-Graf-Gruppe die Erweiterung ihres Angebots um Fahrzeuge der britischen Luxusmarke Bentley bekannt. Das Handelsunternehmen hat sich mit der neuen Marke für 2024 viel vorgenommen. Ein wichtiger Schritt war die Eröffnung des Standorts Bentley Nürnberg in Roth Anfang März.

Mercedes-Benz-Autohaus
Entscheidung gefallen

Deutsche Mercedes-Benz-Autohäuser sollen verkauft werden

Mercedes-Benz macht Ernst: Übereinstimmenden Medienberichten zufolge will sich der Automobilhersteller tatsächlich von seinen hiesigen Niederlassungen trennen – insgesamt geht es um rund 80 Betriebe. Als Käufer infrage kommen vor allem Automobil-Handelsgruppen.

Autohaus Feser-Breitschwert GmbH Burgoberbach
Neues VW-Autohaus für Pkw- und Nfz

Feser-Graf-Gruppe expandiert am Standort Burgoberbach

Noch in diesem Jahr will die Feser-Graf-Gruppe einen weiteren Betrieb im fränkischen Burgoberbach eröffnen. Der neue Stützpunkt wird Pkw und Nutzfahrzeuge der Marke VW anbieten und als Autohaus Feser-Breitschwert GmbH firmieren. Als Investitionssumme sind knapp 6 Millionen Euro veranschlagt.

Techart Porsche
Speedialists GmbH wird zu Techart Deutschland

Techart strukturiert Vertrieb in Deutschland und Österreich neu

Der Porsche-Veredler Techart Automobildesign agiert künftig mit einer geänderten Vertriebsstruktur im deutschen und österreichischen Markt. Künftig übernimmt die Speedialists GmbH in Burgau den Gesamtvertrieb für die beiden Länder. Seit Anfang März firmiert das Unternehmen deshalb als Techart Deutschland.

Senger BYD Dortmund
Weitere Stores in Planung

BYD-Standort Nummer drei von Senger in Dortmund eröffnet

Der Nächste, bitte: Als autorisierter Vertriebspartner der Marke BYD betreibt die Senger-Gruppe bereits zwei Autohäuser, in denen Fahrzeuge des chinesischen Herstellers verkauft werden. Zu den Stützpunkten in Köln und Bielefeld kommt mit dem Ende Februar in Dortmund eröffneten Standort nun ein dritter hinzu. Weitere Filialen sind bereits in Planung.