Pierre Endries Porsche
Pierre Endries übernimmt Führung

Neue Verantwortlichkeiten im Porsche-Zentrum Kaiserslautern

Seit dem 1. Juni dieses Jahres wirkt Pierre Endries als neuer Geschäftsführer im Porsche-Zentrum Kaiserslautern. Er soll den von der Löhr & Becker AG und der Georg Rittersbacher Sportwagen GmbH gemeinsam betriebenen Standort weiterentwickeln und “erfolgreich in die Zukunft führen”. Im kommenden Jahr sind dafür verschiedene Maßnahmen “zur Stärkung der Porsche-Community” geplant.

HomE Feser-Graf Elektromobilität
Elektromobilität im Autohaus

Feser-Graf-Gruppe baut mit HomE die firmeneigene Ladeinfrastruktur aus

Bereits seit Anfang dieses Jahres besteht eine Kooperation zwischen der Autohaus-Gruppe Feser-Graf und dem Mobilitäts- und Energiewende-Spezialisten HomE. Mit Blick auf die Ladeinfrastruktur und die Energiegewinnung an den Feser-Graf-Standorten realisieren die Partner nun erste konkrete Projekte. Zu den Pionier-Filialen gehörten zwei Betriebe in Nürnberg.

TVB Stuttgart Hahn-Gruppe
Sportsponsoring

Hahn-Gruppe weitet Partnerschaft mit Handball-Erstligisten TVB Stuttgart aus

Steffen Hahn und Klaus Stockhausen haben als Geschäftsführung der Hahn-Gruppe eine Exklusivpartnerschaft mit dem Handball-Erstligisten TVB Stuttgart vereinbart. Regionales Sportsponsoring gehört für die Autohaus-Gruppe zu den zentralen Elementen ihrer Öffentlichkeitswirksamkeit. 

Paul Merthen Autohaus
Paul Merthen im Interview

“Der Autokauf ist eine sehr emotionale Sache”

Paul Merthen will die Zukunft des Automobilhandels mitgestalten und der "Guide in der Welt des Automobilmarketings" sein. Von der Ausbildung zum Automobilkaufmann, zum Kfz-Betriebswirt und Autoverkäufer – Pauls beruflicher Weg qualifizierte ihn für seine aktuelle Unternehmung: Autohäusern mehr Sichtbarkeit verschaffen.

Thomas Bezold Motor-Nützel MG4 Electric.
Autohaus

Motor-Nützel will mit der Marke MG “das Zeitalter der E-Mobilität aktiv mitgestalten”

Die Autohaus-Gruppe Motor-Nützel baut ihr Markenportfolio aus und bietet künftig auch Fahrzeuge der Marke MG an. Damit will das Unternehmen weiterhin “verschiedensten Kundenwünschen gerecht werden”. Beim chinesischen Autokonzern freut man sich zugleich über einen “echten Wunschpartner”, mit dem man die eigene Expansion in Deutschland vorantreiben kann.

Richard Lacek-Herbrand (Herbrand-Gruppe), Silke Nebl geb. Spielvogel (Verkaufsleiterin), Hans Spielvogel (GF), Ralph Spielvogel (Serviceleiter), Oliver Görsch (neuer Spielvogel-GF) und Sven Holtermann (Herbrand-Gruppe).
Mercedes-Benz-Händler

Spielvogel-Übernahme eröffnet der Herbrand-Gruppe “erhebliche Wachstumschancen”

Die Herbrand-Gruppe erhält Zuwachs und stärkt damit den Süden ihres Geschäftsgebiets. Zum 1. Juli hat das Unternehmen die Josef Spielvogel KG aus Bergheim-Zieverich samt der rund 80 Mitarbeitenden übernommen. Attraktiv ist nach Aussage der Verantwortlichen vor allem die damit gewonnene Nähe zu Köln.

Bleker Autohaus DS Salon
Autohaus

Bleker Gruppe eröffnet neuen DS Salon

Die Bleker Gruppe hat im Süden Dortmunds einen neuen DS Salon eröffnet. Das familiengeführte Unternehmen zählt mit insgesamt 14 Autohäusern zu den größten Akteuren in West- und Norddeutschland.

Autohaus Zondler Hyundai
Zwei zusätzliche Standorte in Baden-Württemberg

S&G-Gruppe akquiriert Hyundai-Autohaus Zondler

Mit der Integration der Autohaus Zondler GmbH wächst das Filialnetz der S&G-Gruppe um zwei weitere Stützpunkte. Das Unternehmen übernimmt neben den Niederlassungen in Graben-Neudorf und Philippsburg-Huttenheim auch die gesamte Belegschaft und unterstreicht zugleich seine Wachstumsambitionen mit der Marke Hyundai.

Autohaus Bauer Köln Stellantis
Vertriebsnetz wächst auf 35 Standorte

Kölner Autohaus Bauer wird Teil von Stellantis &You

Automobilhersteller Stellantis erweitert sein Servicekonzept Stellantis &You um eine weitere Handelsniederlassung. Das in Köln-Mülheim ansässige Autohaus Bauer ist seit dem 1. Juli inklusive aller Beschäftigten Mtiglied des Netzwerks. Ursprünglich auf die Stellantis-Marke Opel spezialisiert, werden an dem Standort ab sofort auch Fahrzeuge der Schwestermarken Citroën und Peugeot vertrieben.

Paul Merthen
Podcast

Die besten Marketing-Hacks für das Autohaus

Paul Merthen will die Zukunft des Automobilhandels mitgestalten und der Guide in der Welt des Automobilmarketings sein. Im Podcast von Automotive Insights erteilt Paul Tipps für ein wirksames Autohaus-Marketing.

Dr. Günther Falkenstein Wolfgang Küster
Autohaus-Personalie

Wolfgang Küster ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei Löhr & Becker

Die Koblenzer Automobilhandelsgruppe Löhr & Becker gibt einen Wechsel in ihrem Aufsichtsrat bekannt. Dr. Günther Falkenstein hat sich nach einem Jahrzehnt an der Spitze des Gremiums verabschiedet. Zu seinem Nachfolger wurde der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Wolfgang Küster gewählt.

Lauff Geldern Nagel Gruppe
Autohaus-Übernahmen

Lauff-Standorte Moers und Geldern gehen in Auto Nagel Gruppe über

Die Standorte des Autohaus Lauff in Geldern und Moers werden ab August Teil der Auto Nagel Gruppe. Laut Pressemitteilung wurde die Belegschaft am Freitag informiert.

Mercedes-Benz-Autohaus
Bundesweiter Aktionstag

Arbeitnehmervertreter wehren sich gegen geplanten Verkauf der Mercedes-Benz-Autohäuser

Der seitens des Managements beabsichtigte Verkauf der hiesigen Mercedes-Benz-Autohäuser sorgt weiter für Unmut unter den Mitarbeitenden. Wie verschiedene Medien berichten, ist für den kommenden Dienstag (2. Juli) nun offenbar ein bundesweiter Aktionstag geplant. Dazu aufgerufen haben der Betriebsrat und die IG Metall.

Christian Schuder Porsche
Porsche-Personalie

Christian Schuder wechselt vom Porsche-Zentrum Baden-Baden an den Flughafen Stuttgart

Die Porsche-Niederlassung Stuttgart-Flughafen bekommt zum 1. August 2024 einen neuen Leiter. Vom Porsche-Zentrum Baden-Baden kommt Christian Schuder (52) in die baden-württembergische Landeshauptstadt. In Baden-Baden hatte Schuder seit Ende 2020 die Geschäftsführung inne.

Euromaster Autoglas
Autoglas-Geschäft

Euromaster wird Partner der R+V Versicherung

Als Teil seiner One-Stop-Shop-Strategie forciert Euromaster den Servicebaustein Autoglas. Die Michelin-Tochter gibt nun eine “langfristige Kooperation” mit der R+V Versicherung bekannt. Geschäftsführer Jürgen Walter sieht darin einen “weiteren bedeutenden Schritt im Autoglas-Geschäft”.

Jörg Schiffer (Habau), Mathias Petter (Fleischhauer Franz), Karsten Sohns (Porsche Deutschland) Frank Weber ( Porsche Zentrum Aachen)
Porsche-Zentren in Aachen und Bonn

Fleischhauer-Gruppe setzt an zwei Standorten neue Porsche-CI um

Das volle Markenerlebnis in einem modernen Umfeld will der Stuttgarter Sportwagenhersteller Porsche Kundinnen und Kunden mit seinem neuen Retail-Konzept bieten. Immer mehr Autohäuser stellen auf den neuen Look um. Auch die Fleischhauer-Gruppe hat nun ihre Porsche-Zentren in Aachen und Bonn gemäß der CI “Destination Porsche” umgestaltet.

Autohaus Müller Trier BMW Mini
Sieben-Millionen-Euro-Projekt

Müller-Gruppe baut neues BMW- und Mini-Autohaus in Trier

Die saarländische Müller-Gruppe stellt die Weichen für einen Umzug innerhalb Triers. Bereits im Frühjahr kommenden Jahres soll in der Ruwerer Straße ein neues BMW- und Mini-Autohaus der Tochtergesellschaft Müller-Dynamic GmbH eröffnen, das den bisherigen Standort in der Niederkircher Straße ablöst.

Jürgen Walter Euromaster
TTC: Euromaster formuliert Wachstumsambitionen

“Es gibt ein riesiges Potenzial in Deutschland”

Auf The Tire Cologne präsentierte sich auch die Michelin-Tochter Euromaster und warb um neue Franchise-Partner. Über Wachstumsziele, die Adressierung von Autohäusern sowie Potenziale im Commercial-Segment sprachen wir in Köln mit Jürgen Walter, der seit Beginn des Jahres die Euromaster-Geschäfte in Deutschland und Österreich steuert.

Markus Keller Hahn Gruppe
Hahn-Gruppe: Markus Keller zum Thema Ausbildung

“Dem Fachkräftemangel können wir nur begegnen, wenn wir die einfachen Massenprozesse automatisieren”

Markus Keller, kaufmännischer Geschäftsführer der Hahn-Gruppe und Geschäftsführer der Hahn Business Solutions GmbH, berichtet im Interview mit Automotive Insights über die Ansätze in der Nachwuchs-Gewinnung, die Bedeutung von Social Media bei der Azubi-Suche und die Chancen digitaler "Effizienstraffung".

Glinicke-Geschäftsführer Frank Brecht, Florian Glinicke und Stefan Oberschelp Porsche
Zwei neue Porsche-Zentren entstehen

Glinicke will mit Porsche weiter wachsen

Die Glinicke-Gruppe setzt auf Expansion und errichtet an den Standorten Minden und Kassel jeweils ein neues Porsche-Zentrum. Als Investitionssumme für die beiden Projekte sind rund 27,5 Millionen Euro veranschlagt. Zudem liegt die Markenleitung Porsche innerhalb der Automobilhandelsgruppe künftig in den Händen von Stefan Oberschelp.