Sportsponsoring

Hankook bleibt Partner der UEFA Europa League und der Conference League bis 2027

Sanghoon Lee Hankook Guy-Laurent Epstein UEFASanghoon Lee, Präsident von Hankook Tire Europe, und UEFA-Marketingdirektor Guy-Laurent Epstein freuen sich auf weitere drei Jahre Sponsoring.  Foto: Hankook

Mit Beginn des neuen dreijährigen Sponsorenzyklus wird die Saison der UEFA Europa League von einer Gruppenphase mit 32 Mannschaften in eine Ligaphase mit 36 Mannschaften umgestaltet. Auch in der UEFA Conference League nehmen 36 Vereine an einer Ligaphase teil. Das Konzept der neuen Saison wird durch verschiedene Sponsorenrechte und -aktivitäten ergänzt, die sich Hankook Tire für die UEFA Europa League und die UEFA Conference League gesichert hat. Initiativen wie die „Referee Mascots“ bei Saison- und Finalspielen sollen für die Fanbindung sowie im Rahmen von Maßnahmen zur sozialen Unternehmensverantwortung (CSR) genutzt und regelmäßig in Zusammenarbeit mit der UEFA-Stiftung für Kinder eingesetzt werden.

Die beiden Konzern-Marken Hankook und Laufenn werden bei jedem Spiel mit LED-Bandenwerbung sowie weiteren Markenelementen wie Medienwänden bei TV-Interviews und Pressekonferenzen beworben. Die Präsentation der Marke Hankook iON bezeichnen die Verantwortlichen als zentrales Sponsoringziel. Sanghoon Lee, Präsident von Hankook Tire Europe, erläutert: „Fußball ist der populärste und beliebteste Sport in Europa. Millionen von Fans werden die Spiele im Fernsehen und in den Stadien verfolgen, und wir sind stolz darauf, ein Teil davon zu sein. Unser Sponsoring der UEFA Europa League und der UEFA Conference League ist ein Schlüsselelement unserer Marketingstrategie, die darauf abzielt, die Bekanntheit und Attraktivität von Hankook und Laufenn auf dem europäischen Markt weiter zu steigern. Insbesondere die signifikante Markenpräsenz unserer für Elektrofahrzeuge entwickelten Marke Hankook iON wird uns bei unserem Ziel unterstützen, der weltweit führende Hersteller von EV-Reifen zu werden.“

Ähnliche Artikel

Sportsponsoring Tour de France
Wie Marken ihr Profil schärfen
Sportsponsoring
Linglong Wolfsburg
Linglong-Team beim Wolfsburg United Cup
Reifenhersteller
Hankook Filip Pawelka Felix Kinzer
Filip Pawelka übernimmt von Felix Kinzer
Hankook strukturiert Kommunikationsabteilungen um
Kumho
Kumho setzt zur Kundenbindung auf Prestige-Events
Driving Experience und Big Match Day