Teile & Zubehör

Herth+Buss erweitert Sortiment an LED-Heckleuchten

Im Herth+Buss-Katalog finden sich neue Heckleuchten für Anhänger und Auflieger.  Foto: Herth+Buss

Wie es seitens des Teilespezialisten heißt, biete jede der vier Leuchten Qualität auf OE-Level und erfülle ferner die hohen Anforderungen des ADR-GGVS-Standards. “Mit ihrer Voll-LED-Technologie sorgen die Leuchten für die richtigen Lichtverhältnisse in jeder Situation und gewährleisten dadurch die notwendige Sicherheit im Straßenverkehr. Durch die IP56K Schutzart ist ein zuverlässiger Schutz gegen Staub und Wasser bestätigt. Die Leuchten sind somit für verschiedenste Arbeitseinsätze geeignet und bestechen mit ihrer Langlebigkeit”, wirbt Herth+Buss. Darüber hinaus verfügen die neuen Heckleuchten über Anschlussstecker für die Zusatzbeleuchtung, was nach Aussage der Verantwortlichen wiederum der Sichtbarkeit des Anhängers oder Aufliegers bei Nacht oder bei schlechten Wetterbedingungen zugutekommt. Schließlich sollen die Produktneuheiten aufgrund ihrer Größe und Form noch mit ihren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten punkten. (dw)

Ähnliche Artikel

Ferrari F8 Tributo
KW-Fahrwerk mit Verdrängertechnologie für Ferrari F8 Tributo und Spider
Tuning
KW Porsche
KW-Fahrwerk mit Gewindefederbeinen für Porsche 928
Tuning
Eibach BYD
Federungs- und Fahrwerkssysteme von Eibach für BYD
Tuning
Mercedes-Benz SL 107
KW-Klassik-Programm für Mercedes-Benz-Baureihe 107 erhält Zuwachs
Tuning