Neue übergeordnete Management-Position

Mann+Hummel macht Hasmeet Kaur zur Leiterin seiner Transportation-Division

Hasmeet Kaur Mann+HummelHasmeet Kaur steuert künftig die Geschicke des Geschäftsbereichs Transportation von Mann+Hummel.  Foto: Roland Berger

Hasmeet Kaur kommt mit reichlich Führungserfahrung und Expertise in den Bereichen Automotive und Innovation aus ihrer langjährigen Tätigkeit bei Roland Berger zu Mann+Hummel. Neben ihrer Rolle als Global Managing Director und Mitglied des Vorstands leitete sie auch die globale Forschungsabteilung des Beratungsunternehmens. Dabei war sie für das Automotive-Aftermarket-Geschäft in der EMEA-Region zuständig und konzentrierte sich einer Unternehmensmitteilung zufolge “auf ganzheitliche Wachstums- und Transformationsstrategien sowie auf die operative Effizienz”.

Bei Mann+Hummel steuert Hasmeet Kaur ab dem 1. August als President des Geschäftsbereichs Transportation die Aktivitäten des Bereichs Original Equipment (Erstausrüstung), der die Geschäftsfelder Pkw und Nutzfahrzeuge (On-Highway) und die Industrie sowie den Automotive-Aftermarket umfasst. Transportation ist dabei neben Life Sciences & Environment einer von zwei Großbereichen, in die Mann+Hummel seine Geschäftstätigkeiten gliedert. In ihrer neuen Funktion wird Hasmeet Kaur direkt an Kurk Wilks, Präsident und CEO der Mann+Hummel-Gruppe berichten. 

„Da wir unsere Produktmarken durch Innovationen im Kerngeschäft stärken und neue Filtrationslösungen für neue Antriebsstränge und alternative Kraftstoffe sowohl auf dem Ersatzteilmarkt als auch in der Erstausrüstung einführen, freuen wir uns, diese Transformation mit Hasmeet an der Spitze unseres Transportation-Bereichs gemeinsam weiter voranzutreiben. Aufgrund ihrer Erfahrung in der Leitung von Transformationsprojekten ist sie prädestiniert für diese Position“, ist Kurk Wilks überzeugt. „Ich freue mich sehr darauf, die globale Transportation-Division von Mann+Hummel gemeinsam mit den Kollegen durch die Transformation zu führen“, blickt Hasmeet Kaur voraus. 

Weitere Personalien

Vor wenigen Tagen hatte Mann+Hummel zudem bekanntgegeben, dass Xu Jie zum Leiter des globalen Geschäftsbereichs Erstausrüstung Pkw ernannt wurde. Jie war zuvor als Managing Director China im Unternehmen tätig. Bereits zum 1. Mai hatte der Konzern die Position des Chief Marketing & Communications Officers (CMO) neu besetzt. Als Nachfolgerin von Gudmund Semb, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat, verantwortet seitdem Géraldine Tenten die strategischen Bereiche Branding, Marketing und Kommunikation.

Ähnliche Artikel

Olaf Schick Continental
Olaf Schick übernimmt im Conti-Vorstand die Aufgaben von Katja Garcia Vila
Bündelung der Ressorts Integrität und Recht
Motul Dmitry Bakumenko
Dmitry Bakumenko hat Geschäftsführung der Motul Deutschland GmbH übernommen
Personalie
Dr. David Gabrysch
David Gabrysch wird CEO der Rameder-Gruppe
Personalie
Paolo Pompei Nokian Tyres
Paolo Pompei soll als neuer Nokian-CEO Nettoumsatz auf zwei Milliarden Euro führen
Management