Goodyear
EMEA-Region weiter im Fokus

Goodyear verkauft weniger Reifen und reduziert Verluste

Trotz rückläufiger Umsätze konnte die Goodyear Tire & Rubber Company ihr Ergebnis sowie ihre Marge im ersten Quartal 2024 in Amerika steigern. Während in der Region Asien-Pazifik sowohl Umsatz als auch Ergebnis zulegten, bleibt die finanzielle Performance des EMEA-Raums – vor allem mit Blick auf die Marge – ausbaufähig.

Frank Titz Goodyear
Blimp fliegt über Ruhrgebiet

Ikonischer Botschafter der Marke Goodyear

“Der Blimp ist ein ikonischer Botschafter der Marke Goodyear”, sagt Frank Titz, General Manager Sales Consumer Goodyear DACH. Ein Exemplar des gebrandeten Luftschiffs startet seit Mai vom Flughafen Essen/Mülheim zu Sightseeing-Rundflügen über Deutschlands Westen.

Ryan Waldron Goodyear
Management

Ryan Waldron verantwortet Goodyears Amerika-Geschäfte

Die Goodyear Tire & Rubber Company stellt sich auf der Position des Präsidenten der Geschäftseinheit Americas neu auf. Als Nachfolger von Steven R. McClellan, der sich Anfang April in den Ruhestand verabschiedete, hat Ryan Waldron das Amt übernommen. Er berichtet direkt an CEO Mark Stewart.

Dunlop All Season 2
Ganzjahresreifen

Dunlop All Season 2 im Markt

Dunlop präsentiert eine neue Generation von Ganzjahresreifen. Der Dunlop All Season 2 soll im Value-Segment punkten, für das zwischen 2023 und 2028 ein jährliches Wachstum von 2 bis 3 Prozent prognostiziert wird.

Porsche 911 GT3 RS
Erstausrüstung

Goodyear-Gummis für Porsche 911 GT3 RS

Goodyear liefert mit dem Eagle F1 SuperSport R und dem SuperSport RS zwei Reifen für die Erstausstattung des Porsche 911 GT3 RS. Das Profil Eagle F1 SuperSport R wird in den Größen 275/35 ZR20 (102Y) und 335/30 ZR21 (109Y) geliefert, der Eagle F1 SuperSport RS in 275/35 ZR20 (102Y) und 335/30 ZR21 (109Y).

Citroën ë-C3 Goodyear
Reifenindustrie

Industrieakteure melden weitere OE-Freigaben

Das Erstausrüstungsgeschäft ist für Reifenhersteller kostspielig, aber durchaus lukrativ. OE-Partnerschaften sichern eine gewisse Werksauslastung, je nach Modell und Renommee der Automarke geht es jedoch auch um Prestige sowie den Nachweis von Entwicklungskompetenz. An einer Reihe von OE-Vereinbarungen der jüngeren Vergangenheit lassen sich diese Punkte erkennen.

Goodyear Reifenentwicklung
Goodyear

Simulationszentrum für virtuelle Reifenentwicklung eröffnet

Der Reifenhersteller Goodyear hat ein neues Simulationszentrum in Luxemburg eröffnet. Das Zentrum ist mit einem von der Firma VI-grade entwickelten DiM250 Dnyamic-Fahrsimulator ausgestattet. 

Demo gegen Werksschließungen Reifenindustrie
“Kasseler Erklärung”

Arbeitnehmervertreter kritisieren “wenig glaubwürdige Strategie" bei Werksschließungen

An den Werksschließungsplänen in der hiesigen Reifenindustrie regt sich seitens der Arbeitnehmer weiter massive Kritik. Auf einer „Betriebsrätekonferenz der Reifenwerke“ wurde vergangene Woche ein Positionspapier zu einer möglichen Zukunft der Standorte erarbeitet. Die Forderungen richten sich sowohl an Unternehmen als auch an die Politik.

VW Passat Goodyear
Erstausrüstung

Goodyear-Profile für Volkswagen Passat Variant

Volkswagen setzt in der Erstausrüstung des neuen Passat Variant auf eine Auswahl Goodyear-Reifen. Mit mehr als 34 Millionen verkauften Einheiten weltweit ist der Passat nach dem Golf das meistverkaufte Volkswagen-Modell aller Zeiten. 

FRI Michael Weitz
Freie Reifeneinkaufs-Initiative

Michael Weitz folgt auf Helmut Pesch

Michael Weitz übernimmt die Nachfolge des verstorbenen Helmut Pesch als Geschäftsführer der Freien Reifeneinkaufs-Initiative (FRI). Dies hat der FRI-Beirat entschieden. Die Einkaufsgesellschaft bündelt und organisiert seit über 30 Jahren den Einkauf von Reifen, Felgen und Werkstattzubehör für die angeschlossenen Reifenfachbetriebe.

quick_tagung_kaarst
Reifenhandel

Quick Reifendiscount wächst und intensiviert Mitarbeitergewinnung

Die Verantwortlichen der Goodyear Retail Systems GmbH bilanzieren für die Handelseinheit Quick Reifendiscount ein äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr 2023. Im Rahmen der ersten Jahrestagung wurden bei der Umsatzentwicklung sowie den Absatz- und Ertragszahlen teilweise gar Rekordwerte kommuniziert.

Maximilian Weber Goodyear
Personalie

Maximilian Weber wechselt bei Goodyear vom Pkw- in den Lkw-Reifen-Vertrieb

Goodyear verteilt die Verantwortlichkeiten in seinem Commercial-Geschäft neu. In diesem Zuge übernimmt der bisherige Sales General Manager Commercial DACH Oliver Sindermann neue Aufgaben. Seine Nachfolge tritt Maximilian Weber an.

Goodyear Reifenwerk Reifenproduktion
"Ein Stückchen Bewegung"

Verkauf des Goodyear-Reifenwerks in Fürstenwalde könnte zur Option werden

Goodyear will die Neureifenproduktion in Fürstenwalde einstellen und 750 Arbeitsplätze streichen. Die Lokalpolitik bemüht sich um den Erhalt des Standorts und berichtet nun von der – theoretischen – Möglichkeit eines Verkaufs. Zumindest werde dieser seitens des Reifenherstellers “nicht mehr kategorisch ausgeschlossen”.

Goodyear Akron HQ
Finanzergebnis 2023

Goodyear in der EMEA-Region zum Jahresende leicht verbessert

Ein in vielerlei Hinsicht herausforderndes Jahr 2023 endet für die Goodyear Tire & Rubber Company mit einem durchwachsenen vierten Quartal. Der Nettoumsatz und die Absatzzahlen bleiben unter dem Vorjahresniveau, doch es gibt vereinzelt auch positive Entwicklungen.

Gericht Anklage
Reifenindustrie im Blickpunkt

Reifenherstellern droht in den USA Sammelklage wegen möglicher Preisabsprachen

Möglicherweise wettbewerbswidrige Preisabsprachen innerhalb der Reifenindustrie könnten demnächst ein Gericht in Manhattan beschäftigen. Eine Frau aus Kalifornien hat laut verschiedenen Medienberichten eine entsprechende Anklage gegen diverse Hersteller angestoßen.

Goodyear Greg Shank
Personalie

Greg Shank verantwortet Goodyears Investor-Relations-Bereich

Reifenhersteller Goodyear besetzt eine weitere Position auf der oberen Managementebene neu. Wie der Konzern mitteilt, übernimmt Greg Shank das Amt des Senior Directors of Investor Relations. Sein Vorgänger Christian Gadzinski ist künftig für die nordamerikanische Commercial-Sparte tätig.

Goodyear Sommerreifen Eagle F1 Asymmetric 6
Sommerreifen

Goodyear mit Größen-Updates im Premium- sowie im Budgetsegment

Für die anstehende Sommersaison baut Goodyear die Lieferpalette zweier bewährter Profile aus. Die neuen Artikelnummern des Eagle F1 Asymmetric 6 und des Sava Intensa SUV 2 sollen insbesondere die wachsende Anzahl an SUV abdecken.

GRS Fachhandelsbeirat
Kooperationen

GRS-Fachhandelsbeirat gewählt

Der GRS-Fachhandelsbeirat ist Bindeglied und Interessenvertretung der Händlerschaft. Bei strategischen Fragen rund um die Entwicklung der Systeme und Unterstützungsmaßnahmen nimmt das Gremium eine zentrale Rolle ein. Zwischen dem 1. Dezember 2023 und 16. Januar fand die turnusgemäße Wahl des Fachhandelsbeirats statt.

Goodyear_Reifenproduktion_web
Reifenindustrie

Goodyear-Mitarbeiter in Fürstenwalde demonstrieren gegen die geplante Schließung

Rund 100 Beschäftigte des Goodyear-Werks in Fürstenwalde haben am Mittwoch erneut für den Erhalt ihres Standorts protestiert. Dazu aufgerufen hatten Arbeitnehmervertreter sowie die Gewerkschaft IG BCE. Die Demo fand im Anschluss an Gespräche mit der Arbeitgeberseite sowie eine Betriebsversammlung statt.

Goodyear, Rich Kramer, Mark Stewart, Laurette T. Koellner
Reifenindustrie

Neuer CEO Mark Stewart will “das volle Potenzial von Goodyear erschließen”

Zum Ende des Monats erfolgt nach langjähriger personeller Konstanz ein Wechsel an der Spitze der Goodyear Tire & Rubber Company. Mark Stewart wechselt aus der Automobilindustrie in die Reifenindustrie und übernimmt die Ämter des CEO und Präsidenten.