Management-Personalie

Elisa Erkkilä wird Nokian Tyres’ General Counsel

Elisa Erkkilä Bei Nokian Tyres wird Elisa Erkkilä an CEO Jukka Moisio berichten.  Foto: Nokian Tyres

Bei Nokian Tyres wird Elisa Erkkilä an den Präsidenten und CEO Jukka Moisio berichten. Erkkilä verfügt über eine breite Erfahrung in leitenden Funktionen in den Bereichen Recht, Compliance und Risikomanagement in internationalen börsennotierten Unternehmen wie der Musti Group, der Neles Corporation und der Metso Corporation. Der Nokian-Tyres-CEO Jukka Moisio hat dem Verwaltungsrat des Unternehmens im März mitgeteilt, noch in diesem Jahr von seinen Ämtern zurücktreten zu wollen.

In einer weiteren Unternehmensmitteilung informiert der Reifenhersteller darüber, dass die Nokian Heavy Tyres Ltd. mit "Änderungsverhandlungen zur Anpassung der Produktion an die Markt- und Nachfragesituation" beginnt. Die Änderungsverhandlungen betreffen die Beschäftigten der Nokia-Fabrik von Nokian Heavy Tyres Ltd. mit insgesamt etwa 160 Mitarbeitern. "Mögliche Anpassungsmaßnahmen" könnten Entlassungen von Mitarbeitern der Heavy-Tyres-Fabrik und die Verkürzung ihrer täglichen und wöchentlichen Arbeitszeit sein, heißt es. Sie seien vorläufig als vorübergehende Entlassungen aus produktionstechnischen und finanziellen Gründen für einen Zeitraum von maximal 90 Tagen pro Mitarbeiter geplant. Die Maßnahmen sollen im weiteren Verlauf des Jahres 2024 und im ersten Quartal 2025 umgesetzt werden. 

Ähnliche Artikel

Jukka Moisio Nokian Tyres
Nokian Tyres sucht einen neuen CEO
Management
Goodyear, Rich Kramer, Mark Stewart, Laurette T. Koellner
Neuer CEO Mark Stewart will “das volle Potenzial von Goodyear erschließen”
Reifenindustrie
Mark Stewart
Mark Stewart könnte neuer Goodyear-CEO werden
Management
Jean Paul Spijker
Jean Paul Spijker neuer Direktor Sales und Marketing
Linglong Germany GmbH