Programm für mehr Wettbewerbsfähigkeit

Forvia will 13 Prozent aller Arbeitsplätze in Europa streichen

Forvia Hella Die Hella-Mutter Forvia will ihre Ertragskraft im EMEA-Raum steigern – auch, um unabhängiger von China zu werden.  Foto: Daniel Willrich

Ähnliche Artikel

Webasto
Massiver Stellenabbau ist bei Webasto “voraussichtlich unvermeidbar”
Schwaches Jahresergebnis 2023
Finanzen
VDA fordert Banken zu “differenzierterer Betrachtung des Automotive-Sektors” auf
Finanzierungsprobleme bei Zulieferern
Klaus Rosenfeld Claus Bauer Schaeffler
Schaeffler steigert 2023 Umsatz und Profitabilität
Sondereffekte durch Vitesco-Übernahme
Forvia Hella
Hella initiiert trotz Rekordumsatz ein Millionen-Sparprogramm
Europa im Fokus