Dr. Bernd Pischetsrieder Dr. Martin Brudermüller Mercedes-Aufsichtsrat
Automobilhersteller

Dr. Martin Brudermüller ist neuer Aufsichtsratschef bei Mercedes-Benz

Die Mercedes-Benz Group AG informiert über Veränderungen in ihrem Aufsichtsrat. Als Nachfolger des ausgeschiedenen Dr. Bernd Pischetsrieder wurde Ex-BASF-Chef Dr. Martin Brudermüller zum neuen Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Neu im Aufsichtsrat ist zudem Dr. Doris Höpke.

ADAC-Pannenstatistik
Zahl der Panneneinsätze wächst insgesamt

ADAC-Pannenstatistik registriert “zunehmende Zuverlässigkeit von Elektrofahrzeugen”

Im Schnitt alle neun Sekunden rückte die ADAC Pannenhilfe im Jahr 2023 aus – besonders häufig wegen defekter oder entladener Starterbatterien. Mit Blick auf die 2021 zugelassenen Fahrzeuge schlagen sich Stromer nicht nur dabei besser als Verbrenner. E-Autos werden also tendenziell besser, wenngleich der ADAC eine finale Beurteilung für verfrüht hält.

Lamborghini Urus SE
Erstausrüstung

Pirelli und Michelin melden OE-Aufträge im Prestige-Segment

Pirelli und Lamborghini haben gemeinsam maßgeschneiderte 21-, 22- und 23-Zoll-P-Zero-Reifen sowie eine 22-Zoll-Version des Scorpion Winter 2 für den neuen Urus SE optimiert. Michelin bestückt den neuen Porsche Macan. 

BMW Landshut
Automobilhersteller

BMW Group investiert in Standort für Komponentenfertigung

Die BMW Group investiert weitere 200 Millionen Euro in den Ausbau der Produktionskapazitäten des Werkes Landshut. Erweitert wird die Fertigung für das Zentralgehäuse der elektrischen Antriebs-Einheit der Neuen Klasse. Damit flossen laut Unternehmensangaben seit 2020 rund eine Milliarde Euro in den deutschen Werksstandort.

Pirelli Taycan
Erstausrüstung

Hyperpellen für Porsche Taycan

Der Pirelli P Zero R und der P Zero Trofeo RS wurden von Porsche in angepassten Spezifikationen für die Ausstattung des Taycan ausgewählt. Sie werden die einzigen Reifen sein, die für den Taycan Turbo GT, die sportlichste Variante der Baureihe, erhältlich sind.

Porsche 911 GT3 RS
Erstausrüstung

Goodyear-Gummis für Porsche 911 GT3 RS

Goodyear liefert mit dem Eagle F1 SuperSport R und dem SuperSport RS zwei Reifen für die Erstausstattung des Porsche 911 GT3 RS. Das Profil Eagle F1 SuperSport R wird in den Größen 275/35 ZR20 (102Y) und 335/30 ZR21 (109Y) geliefert, der Eagle F1 SuperSport RS in 275/35 ZR20 (102Y) und 335/30 ZR21 (109Y).

Smart Manufacturing
Automobilindustrie im Wandel

Hoffnungsfaktor Smart Manufacturing

Die Transformation der Automobilindustrie ist in vollem Gange. Der Wandel erfasst Lieferketten, verlangt nach Digitalisierungsschüben und äußert sich auch in der Verlagerung von Produktionsstandorten. Eine im Auftrag von Avanades angefertigte Studie verdeutlicht Herausforderungen, aber auch Chancen.

Andreas Jörg Mercedes-Benz, Stefan Knapp Fuchs
Schmierstoffe

Aftermarket-Kooperation zwischen Fuchs und Mercedes-Benz

Der Schmierstoffspezialist Fuchs SE forciert seine After-Sales-Aktivitäten und setzt dafür auf eine Partnerschaft mit der Mercedes-Benz AG. Die Vereinbarung sieht unter anderem gemeinsame Entwicklungsprozesse vor. Perspektivisch könnte die Zusammenarbeit auch auf die Bereiche Marketing und Weiterbildung ausgedehnt werden.

Citroën ë-C3 Goodyear
Reifenindustrie

Industrieakteure melden weitere OE-Freigaben

Das Erstausrüstungsgeschäft ist für Reifenhersteller kostspielig, aber durchaus lukrativ. OE-Partnerschaften sichern eine gewisse Werksauslastung, je nach Modell und Renommee der Automarke geht es jedoch auch um Prestige sowie den Nachweis von Entwicklungskompetenz. An einer Reihe von OE-Vereinbarungen der jüngeren Vergangenheit lassen sich diese Punkte erkennen.

Autoproduktion Autohersteller
Trübe Aussichten vor allem für Zulieferer

EY-Studie prognostiziert weiteren Beschäftigungsrückgang in Deutschland

Der Automobilstandort Deutschland hat das Jahr 2023 mit einem Rekordumsatz abgeschlossen. Ein Grund für allzu viel Optimismus ist das laut einer aktuellen Studie von EY jedoch nicht. Die Experten identifizieren vor allem hohe Kosten, maue Konjunkturaussichten und die schwächelnde Elektromobilität als Problemfaktoren – von denen wiederum vornehmlich Zulieferer betroffen seien.

Pirelli_PZero_elect
Erstausrüstung

Pirelli entwickelt Reifen für Hyundai Ioniq 5 N

Pirelli liefert für den Hyundai Ioniq 5 N eine speziell angepasste Version seines P-Zero-Profils. In einer zweijährigen Zusammenarbeit mit Hyundai hat Pirelli den Reifen auf die dynamischen Anforderungen des EV-Sportwagens abgestimmt.

ZDK Arne Joswig
ZDK-Präsident Arne Joswig im Interview

“Es ist nicht akzeptabel, wenn Hersteller sich das Beste aus zwei Welten herauspicken”

Automotive Insights befragte Arne Joswig als Präsidenten des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe über potenzielle Interessenten der zum Verkauf stehenden Autohaus-Filialen von Mercedes-Benz. Kritisch äußert sich Joswig im Interview über die Herausbildung von Mischsystemen im Vertrieb.

Mercedes-Benz-Autohaus
Entscheidung gefallen

Deutsche Mercedes-Benz-Autohäuser sollen verkauft werden

Mercedes-Benz macht Ernst: Übereinstimmenden Medienberichten zufolge will sich der Automobilhersteller tatsächlich von seinen hiesigen Niederlassungen trennen – insgesamt geht es um rund 80 Betriebe. Als Käufer infrage kommen vor allem Automobil-Handelsgruppen.

continental_elektrofahrzeug_web
Elektromobilität

Continental mit umfassender OE-Präsenz bei Herstellern von E-Fahrzeugen

Continental hat im vergangenen Jahr eigenen Angaben zufolge alle zehn der weltweit volumenstärksten Hersteller vollelektrischer Fahrzeuge mit Reifen beliefert. Das gelang, obwohl der Hannoveraner Reifenhersteller kein reines EV-Profil im Programm hat. 

VW Passat Goodyear
Erstausrüstung

Goodyear-Profile für Volkswagen Passat Variant

Volkswagen setzt in der Erstausrüstung des neuen Passat Variant auf eine Auswahl Goodyear-Reifen. Mit mehr als 34 Millionen verkauften Einheiten weltweit ist der Passat nach dem Golf das meistverkaufte Volkswagen-Modell aller Zeiten. 

Maria Schiewald DS Automobiles
Personalie

Maria Schiewald leitet Marketingabteilung von DS Automobiles in Deutschland

Maria Schiewald hat diie Leitung der Marketingabteilung von DS Automobiles in Deutschland übernommen. Sie folgt auf Cristiano Colaiacomo, der kürzlich zum Direktor Marketing von Opel in Deutschland ernannt wurde.

Cybersercurity IT
Studie des CAM und von Cisco

Lieferkette und Ladeinfrastruktur im Visier von Cyber-Kriminalität

Die fortschreitende Vernetzung von Fahrzeugen und Prozessen in der Automobilindustrie erhöht laut einer Studie des CAM das Risiko von Cyber-Attacken. Immer häufiger sind auch Zulieferer und andere Player entlang der Wertschöpfungskette betroffen. Nach Ansicht der Studienautoren wird Cybersicherheit zunehmend zum kritischen Erfolgsfaktor.

Pkw-Label
ZDK sieht mehr Bürokratieaufwand

Kurze Frist sorgt für Frust beim neuen Pkw-Energielabel

Seit dem 23. Februar ist eine neue Version des Energielabels für Pkw in Kraft. Das überarbeitete Label enthält nun weitere Angaben etwa zu Energie- und möglichen CO2-Kosten sowie zur Höhe der Kfz-Steuer. Der ZDK warnt vor mehr Bürokratie für Fahrzeughändler und kritisiert zudem die knappe Umstellungsfrist.

Batteriefabrik - Auto
Studie zu Batteriefabriken

“Historische Wachstumschance” für Maschinen- und Anlagenbauer

Die europäische Automobil- und Zulieferer-Industrie muss Antworten auf die Dominanz asiatischer Akteure in der Batterieproduktion und der Ausrüstung von Fabriken finden. Der Markt für Stromspeicher wird Experteneinschätzung zufolge von heute jährlich rund 20 Milliarden Euro auf rund 550 Milliarden Euro bis zum Jahr 2030 wachsen. Eine Studie des VDMA und von Porsche Consulting zeigt die Potenziale.

24C0086_05
Mercedes-Benz-Personalien

Aufsichtsrat verlängert Verträge von Renata Jungo Brüngger und Britta Seeger

Renata Jungo Brüngger und Britta Seeger bleiben im Vorstand der Mercedes Benz AG. Der Aufsichtsrat hat die beiden Managerinnen bestätigt. Renata Jungo Brüngger gehört dem Vorstand bereits seit dem 1. Januar 2016 an, Britta Seeger seit dem 1. Januar 2017.