The Tire Cologne 2024
Messepräsenzen auf The Tire Cologne 2024

“Nachhaltigkeit ist Zukunftsorientiertheit”

Reifen bleiben schwarz – aber der Großteil der Reifenhersteller hat die Verpflichtung zu einer nachhaltigeren Produktionsweise verinnerlicht. Über Strategien für einen effektiveren Umgang mit Ressourcen und neue Produkte sprach die Redaktion von Automotive Insights auf The Tire Cologne 2024 mit Verantwortlichen der Industrie. Einen Videobeitrag seht Ihr ebenfalls bei uns.

Peter Gulow Nexen Tire
Peter Gulow im Interview mit Automotive Insights

“Durch das Werk in Europa sind wir in der Lage, unsere Produktpalette zu diversifizieren”

Diverse Faktoren heben das Interesse der Autofahrerinnen und Autofahrer für Reifenmarken, die im Preis-Leistungs-Verhältnis scharf austariert sind. Nexen hat sich als verhältnismäßig günstige Marke in den vergangenen Jahren in Stellung gebracht. Automotive Insights befragte Peter Gulow, Nexen Tire Vice President Europe Central & East, zur Strategie und dem Vorteil eines europäischen Reifenwerkes.

Nexen Tire Korea
Partnertreffen

Nexen zeigt Reifenwerk in Changnyeong und Entwicklungszentrum

Nexen Tire hat in Form des "Purple Summit" ein integriertes Marketingprogramm zur Förderung der Geschäftsbeziehungen sowie Steigerung der globalen Marktpräsenz veranstaltet. An der Veranstaltung nahmen 60 Partner und Führungskräfte sowie Vertreter von Nexen Tire teil.

Citroën ë-C3 Goodyear
Reifenindustrie

Industrieakteure melden weitere OE-Freigaben

Das Erstausrüstungsgeschäft ist für Reifenhersteller kostspielig, aber durchaus lukrativ. OE-Partnerschaften sichern eine gewisse Werksauslastung, je nach Modell und Renommee der Automarke geht es jedoch auch um Prestige sowie den Nachweis von Entwicklungskompetenz. An einer Reihe von OE-Vereinbarungen der jüngeren Vergangenheit lassen sich diese Punkte erkennen.

Nexen Tire Žatec
Reifenindustrie

Nexen Tire bündelt europäische Aktivitäten in Tschechien

Einem Bericht von Business Korea zufolge konzentriert Nexen Tires seine Geschäftstätigkeiten in Europa an einem zentralen Standort. Die deutsche Tochtergesellschaft des Reifenherstellers wird demnach ebenso wie die italienische in die tschechische Niederlassung integriert.

CT_Park_fiege_nexen
Lager & Logistik / CTPark Žatec

Fiege übernimmt komplette Logistik für Nexen Tire Europe

CTP, Eigentümer und Verwalter von Industrie- und Logistikimmobilien, hat im CTPark Žatec in der Tschechischen Republik 18.000 m² an das Logistikunternehmen Fiege vermietet. Ab April 2024 soll das neue regionale Distributionszentrum im CTPark Žatec dazu dienen, Reifen von Nexen Tire Europe zu lagern und an Automobilwerke in ganz Europa zu liefern.

Sportsponsoring Tour de France
Sportsponsoring

Wie Marken ihr Profil schärfen

Sportsponsoring – ein Riesenthema, nicht nur für die Reifenindustrie. Aber gerade die im Gummi-Segment aktiven Marken schärfen durch Werbe-Präsenzen bei sportlichen Großereignissen ihr Profil und die mediale Wahrnehmung: Continental bei der Tour de France, Hankook bei Borussia Dortmund, Bridgestone bei den Olympischen Spielen, die Liste lässt sich fortschreiben.

Nexen Tire
Personalie

Große Umstrukturierung im Management von Nexen Tire

Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire präsentiert einen neuen Plan zur "Stärkung seiner Organisationsstruktur". Die europäische Zentrale wird umstrukturiert, in Deutschland übernimmt ein neuer Geschäftsführer.

Erstausrüstung

Nexen Tire bestückt 5er BMW mit seinem N’Fera Sport

BMW setzt für die werkseitige Bereifung seiner 5er Limousine auf ein Profil aus dem Hause Nexen Tire. Für die achte Generation des Fahrzeugs liefert der koreanische Reifenhersteller sein Sommermodell N’Fera Sport in der Größe 225/55 R18 102Y XL