Weiterbildung in der Mittagspause

Vergölst initiiert Lunch- & Learn-Reihe

VergölstVergölst schult in der Mittagspause – ob das bei den Mitarbeitern gut ankommt?  Foto: Vergölst

„Mit dem Lunch- & Learn-Konzept wollen wir komplexe Sachverhalte sowie Trends und Veränderungen in der Branche einfach verpackt vermitteln. So können wir unseren Franchise-Partnern mit unserer Expertise nicht nur zur Seite stehen, sondern wertvolles Wissen weitergeben. Gleichzeitig kommen wir so unserem Versprechen an unsere Partner nach, ihnen dabei zu helfen, ihr Kerngeschäft nachhaltig erfolgreich und profitabel betreiben zu können. Wir haben in unserem Unternehmen viele Experten aus ganz unterschiedlichen Bereichen – vom Autoservice über Marketing bis hin zur Arbeitssicherheit oder Personalthemen. Davon sollen auch unsere Partner profitieren“, sagt Emanuel Buddensiek, Head of Franchise Business bei Vergölst.

Das Konzept der Kurzveranstaltungen sieht eine einfache und digitale Einbindung in den Alltag der Werkstattmitarbeitenden vor. „Das Ziel ist es, die Veranstaltung als sinnvolle Ergänzung der Mittagspause zu sehen“, erklärt Buddensiek und ergänzt: „Unsere Partner sollen sich voll und ganz auf uns verlassen können – auch bei der zeitgemäßen Wissensvermittlung.“ Den Start macht der Reifen- und Autoservicedienstleister mit Informationsveranstaltungen zum Thema Hochvolttechnologie am 18. und 27. Juni 2024.

Das Vergölst-Netzwerk besteht aktuell aus rund 450 Standorten. Seit 1974 ist Vergölst Teil der Continental AG und hat seine Zentrale in Hannover. Heute erwirtschaften laut Unternehmensangaben rund 1.900 Mitarbeiter in ganz Deutschland einen jährlichen Umsatz von etwa 330 Millionen Euro.

Ähnliche Artikel

Philipp Sombeck
Philipp Sombeck verantwortet Nutzfahrzeuggeschäft bei Vergölst
Flottenservices
grs_meistertreffen_hausmesse_web
Zweistellige Wachstumsraten im Umsatz mit Autoservices bei Premio-Betrieben
GRS-Meistertreffen 2024
Vergölst Hannover-Bornum Stop&Go
Stop&Go-Filiale in Hannover-Bornum wird Teil des Vergölst-Verbunds
Kooperationen
Emanuel Buddensiek
Emanuel Buddensiek übernimmt Franchise-Leitung bei Vergölst
Kooperationen