CasingManager App Continental
Pilotmarkt Deutschland

Karkassenmanagement via App soll die Conti-Runderneuerung stärken

Continental ergänzt sein ContiLifeCycle-Angebot für die Runderneuerung um ein weiteres Serviceelement. Die neue App CasingManager (CMA) soll das Handling von Karkassen effizienter und weniger fehleranfällig machen. Davon profitieren Unternehmensangaben zufolge Händler ebenso wie Endverbraucher.

Rigdon Günzburg Runderneuerung
Runderneuerung von Pkw-Reifen

BMUV fördert Rigdon-Anlage

Mit knapp 2,4 Millionen Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm des Bundesumweltministeriums wird die Rigdon GmbH bei der Errichtung einer neuen Runderneuerungsanlage für Pkw-Reifen in Günzburg gefördert. Die vollautomatisierte, KI-gestützte Anlage soll "runderneuerte Reifen in mit Neureifen vergleichbarer Qualität zu konkurrenzfähigen Preisen" produzieren, heißt es in einer Mitteilung.

ADAC Truck-Grand-Prix
“Ein absolutes Muss in der Branche”

Truck-Grand-Prix überzeugt als Messe- und Motorsport-Event

Als Motorsport-Event generiert der Truck-Grand-Prix auf besondere Art und Weise Aufmerksamkeit für das ansonsten vielfach weniger mit Performance und Prestige assoziierte Commercial-Segment. Die angegliederte Messe macht die Veranstaltung zudem zu einem zentralen Treffpunkt der Nfz-Branche, der Kontakte auf B2B- wie auch auf B2C-Ebene ermöglicht.

Günter Ihle Rigdon
Rigdon zeigt KI-unterstützte Anlagen

Angehende Fachkräfte besuchen Runderneuerungswerk in Günzburg

Berufsschüler im Ausbildungsberuf Vulkaniseur- und Reifenmechaniker-Handwerk der Berufsschule München haben im Juni das Runderneuerungswerk der Rigdon GmbH in Günzburg besucht. Geschäftsführer und stellvertretender Innungsobermeister Günter Ihle begrüßte die angehenden Fachkräfte sowie deren Lehrer und gewährte Einblicke in die Reifenrunderneuerung und den Einsatz KI-unterstützter Anlagen.

Runderneuerung
Markt

EU-Taxonomie-Verordnung ist Hemmnis für Runderneuerung

Die Verantwortlichen des AZuR-Netzwerks bemängeln eine bislang ausbleibende “konsequente Unterstützung der klimafreundlichen Runderneuerung” seitens der politischen Instanzen. Die EU-Taxonomie-Verordnung zum straßengebundenen Güter- und Personentransport verhindere den Einsatz runderneuerter Reifen.

Reifen Müller
Fokus auf die eigene Produktpalette

Neuer Web-Auftritt für die Runderneuerung von Reifen Müller

Unter rm-runderneuert.de präsentiert sich die Reifen Müller GmbH & Co. Runderneuerungswerk KG ab sofort in einem neuen Online-Design. Die überarbeitete Webpräsenz soll Kundinnen und Kunden einen einfachen Zugang zu relevanten Informationen rund um das Runderneuerungs-Angebot ermöglichen.

Johannes Lackner Kraiburg Austria.
Digitalisierungsstrategie für mehr Effizienz

Kraiburg Austria startet Pilotprojekte für KI-Anwendung

Kraiburg Austria will im Rahmen einer Digitalisierungsstrategie neue Möglichkeiten der Effizienzsteigerung ausschöpfen – auch mithilfe Künstlicher Intelligenz. Aktuell laufen beim Runderneuerer mehrere Projekte, die digitalen Potenziale auszuloten.

Altreifen-Resolution The Tire Cologne
Recycling und Runderneuerung auf der TTC

Vielfältige Ansatzpunkte für mehr Nachhaltigkeit

Nicht nur bei den in den Kernbereichen Recycling und Runderneuerung tätigen Branchenakteuren wächst das Bewusstsein für die Notwendigkeit nachhaltigerer Produktionsweisen. Das Bemühen findet in verschiedenen Feldern Ausdruck, die in ihrer ganzen Bandbreite auf The Tire Cologne ersichtlich wurden.

Werba-Chem
Recycling

Vier neue AZuR-Partner

Das AZuR-Netzwerk engagiert sich für eine nachhaltige Reifen-Kreislaufwirtschaft. Mit den vier jüngsten Neupartnern aus Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz wächst das Netzwerk auf 76 Unternehmen, Verbände, Organisationen und Hochschulen.

AZuR
Reifen-Recycling

AZuR-Netzwerk auf der Deutschen Kautschuk-Tagung

Das AZuR-Netzwerk präsentiert sich auf der Deutschen Kautschuk-Tagung (DKT) vom 1. bis 4. Juli 2024 in Nürnberg. Am AZuR-Stand auf dem Science Campus empfangen einige Netzwerkpartner unter der Schirmherrschaft des Wirtschaftsverbandes der deutschen Kautschukindustrie die Konferenz-Besucher. 

Mark Hinghaus-Kaul
Runderneuerung

Reifen Hinghaus meldet Insolvenz an

Pkw-Runderneuerungen haben hierzulande eine nur unterrepräsentierte Marktrelevanz. Nun muss wohl auch der letzte deutsche Runderneuerer von Pkw- und Transporter-Reifen die Segel streichen: Reifen Hinghaus hat einen Insolvenzantrag gestellt.

Christina Guth ZARE AZUR
Recycling

Netzwerke für die Reifen-Kreislaufwirtschaft

Die Reifenbranche bündelt in Netzwerken ihr Engagement für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft. AZuR und ZARE sind zwei der nationalen Interessengemeinschaften. Netzwerk-Koordinatorin Christina Guth erklärte Automotive Insights, wie interdisziplinäres Teamwork gefördert und Interessen zielgerichtet formuliert werden können.

Stefan Mayrhofer Kraiburg Austria
Runderneuerung

Kraiburg Austria: Umsatzrückgang und Investitionsbereitschaft

Das Management von Kraiburg Austria zeigt sich trotz eines Umsatzrückgangs von 7 Prozent zufrieden mit dem Geschäftsergebnis des Jahres 2023. Insgesamt erwirtschaftete der Runderneuerungs-Spezialist 85 Millionen Euro. Kräftig investieren will das Unternehmen in die Erneuerungen der Formen für die Kalterneuerung und in Automatisierungsprozesse in der Produktion.

Michelin Pneuhage Runderneuerung
Runderneuerung

Michelin und Pneuhage verlängern Partnerschaft

Bereits seit 2001 ist Pneuhage lizenzierter Michelin-Partner für das Kaltrunderneuerungsverfahren Recamic. Jährlich produziert Pneuhage rund 70.000 runderneuerte Profile für den Commercial-Bereich. Auch künftig wollen die beiden Reifenakteure zusammenarbeiten. Eine entsprechende Vereinbarung wurde nun kommuniziert.

Norbert Sauernheimer Uwe Müller Reifen Müller
Handelspersonalien

Reifen Müller besetzt zwei Leitungspositionen neu

Die zu Hankook gehörende Handelsgröße Reifen Müller informiert über zwei Personalveränderungen auf Führungsebene. Rückwirkend zum 1. Januar wurde Norbert Sauernheimer als Nachfolger von Uwe Müller zum Geschäftsführer der Reifen Müller GmbH & Co. Runderneuerungswerk KG ernannt. Sauernheimers Aufgaben als Director Retail übernimmt Christoph Langer.

automotive_insights_podcast_Christina_Guth
Podcast

Christina Guth über Altreifenrecycling und Kreislaufwirtschaft

Wie können Akteure aus Industrie, Werkstatt, Autohaus und Handel für eine umweltgerechte Entsorgung von Altreifen sensibilisiert und motiviert werden? Christina Guth spricht im Podcast mit Automotive Insights über ihre Arbeit als Netzwerkkoordinatorin der Initiative ZARE und der Allianz Zukunft Reifen (AZuR).

Alexander Vogt Christian Stiebling
Runderneuerung

SPD-Fraktion sendet Kleine Anfrage zum Thema Reifenrunderneuerung an NRW-Landesregierung

Die aktuellen EU-Kriterien für die umweltorientierte öffentliche Beschaffung im Bereich Straßenverkehr umfassen seit dem vergangenen Sommer auch runderneuerte Reifen für Pkw, leichte Nutzfahrzeuge und Anhänger. Um die klimaschonende Methode auf Landesebene voranzutreiben, hat der Herner SPD-Landtagsabgeordnete Alexander Vogt eine Anfrage an die schwarz-grüne Landesregierung gestellt.

Reifen Stiebling Herne Runderneuerung Jochen Ott, Alexander Vogt, Chrsitian Stiebling SPD
Investitionen am Stammsitz und ins Filialnetz

Reifen Stiebling legt Umzugspläne für die Runderneuerung auf Eis

Die Runderneuerung ist nach Aussage der Geschäftsführer Christian und Alexander Stiebling “das Herzstück” des Herner Reifenfachhändlers. Gegenüber Vertretern der Politik brachten die Stiebling-Verantwortlichen ihre Sorge um die Zukunft dieses Bereichs zum Ausdruck und erläuterten, warum sie ihre diesbezüglichen Planungen anpassen.

Pneuhage-Runderneuerung_web
Runderneuerung

Pneuhage überschreitet Schwelle von zwei Millionen erneuerter Reifen

Die Pneuhage-Verantwortlichen melden, dass die beiden Werke der Reifenerneuerungstechnik in Karlsruhe und Nossen im Laufe des Jahres 2023 die Schwelle von zwei Millionen erneuerter Reifen für Lkw, Busse, Auflieger oder Anhänger überschritten haben. Die Nachfrage-Entwicklung ist laut den Verantwortlichen unverändert positiv, die Runderneuerung folglich mit guten Zukunftschancen.

kraiburg_stefan_mayrhofer
Runderneuerung

Scienced Based Targets als Teil der Ökologiestrategie von Kraiburg

Der "Science Based Targets"-Ansatz soll Kraiburg Austria helfen, seine Emissionsreduktionsziele effektiver umzusetzen.