Christian Wenzel von canis lupus im Interview

“Wir gehen davon aus, dass Verschleißteile am stärksten unter Margendruck geraten”

Christian Wenzel ist Managing Director bei der canis lupus GmbH.   Foto: canis lupus

Ähnliche Artikel

Prof. Benedikt Maier
Werkstattgeschäft der Zukunft
Prof. Benedikt Maier zur Zukunftswerkstatt 4.0
Maik Taubitz
„Frontwissen und Kundenfeedback sind eine maximal unterschätzte Währung”
Maik Taubitz über Margendruck im Teilehandel
Thomas Vollmar GVA
“Die größte Herausforderung ist die Digitalisierung des Fahrzeugs“
GVA-Präsident Thomas Vollmar im Interview
Autowerk Düsseldorf
Erweiterte Perspektiven im Servicegeschäft
autowerk Düsseldorf im Porträt